Stadt mit Tradition und Lebensqualität
Sie sind hier:  Tourismus > Staufergewand - Nähanleitung > Kopfbedeckung für den Herren

Kopfbedeckung für den Herren

Nähanleitung Kopfbedeckung für Herren

Bitte überall Nahtzugabe (ca. 1,5 cm) zugeben!!

Für die Mütze bietet sich ein fester Stoff an damit die Mütze etwas Stand hat.

Schneiden sie den Mützenrand und den Mützenkopf jeweils 1 x, die Mützenkrempe bitte 2 x zu. Die Krempe können Sie am oberen Rand gerade zuschneiden oder auch mit Rundung oder Ecken versehen (siehe Zeichnung).

Nähen Sie den Mützenrand an den Enden zusammen damit ein Ring entsteht. Probieren Sie, ob der Mützenrand gut sitzt und nicht zu eng ist. Am oberen, weiteren Rand nähen Sie dann rundherum den „Deckel“ an. Da der Deckel  größer ist als die Rundung des Mützenrandes, legen sie den Stoff einfach gleichmäßig in kleine Fältchen.

Nähen Sie nun die beiden Mützenkrempen jeweils an den Enden zusammen, sodass Sie 2 „Ringe“ bekommen. Die größeren, oberen (evtl. verzierten) Kanten verstürzen Sie nun gegeneinander. Eine der unteren (engeren) Kanten nähen Sie anschließend an den Mützen Rand an. Schlagen Sie die Nahtzugabe der anderen Krempe nach innen und nähen Sie die Umschlagkante gegen den Mützenrand. Fertig!

Interner LinkHier gehts zum Schnitt...

 

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.

Interner LinkNewsletter abonnieren

Gelnhausen erleben

Besuchen Sie uns auf Facebook um weitere Informationen zu erhalten.

Externer LinkZu Facebook

BürgerGIS

Das neue geografische Informationssystem der Stadt Gelnhausen finden Sie hier.

Externer LinkZum BürgerGIS

Tickets bestellen

In unserem Ticket-Shop können Sie Tickets für jede Veranstaltung vorbestellen.

Externer LinkJetzt Tickets bestellen