Stadt mit Tradition und Lebensqualität
Sie sind hier:  Tourismus > Staufergewand - Nähanleitung > Maßnehmen

Los geht's...

Maßnehmen

Das Wichtigste für einen passenden Schnitt ist es genau Maß zu nehmen. Am Besten Sie lassen sich von einer anderen Person ausmessen. Die Umfänge sollten so gemessen werden, dass das Maßband locker am Körper anliegt. Es empfiehlt sich beim Messen die Kleidung zu tragen die man evtl. später unterziehen möchte.

Folgende Längen, bzw. Umfänge, sollten Sie genau mit einem Maßband ausmessen:

-      1 Strecke vom höchsten Schulter-Nackenpunkt bis zum Boden

-      2 Strecke vom Schulter-Nackenpunkt zur Brustspitze

-      3 Oberweite am weitesten Punkt ( über die Brustspitzen)

-      4 Strecke vom Schulter-Nackenpunkt zur Taille

-      5 Taillenumfang

-      6 Strecke von der Taille zum Boden

-      7 Hüftumfang (an der kräftigsten Stelle messen)

-      8 Strecke vom Schulter-Nackenpunkt zum Handgelenk (bitte den           

   Ellenbogen dafür anwinkeln und außen am Arm entlang

   messen)

-      9 Schulterlänge

10 Umfang des Oberarms (locker messen)

-  11 Umfang des Handgelenks (locker messen)

-  12 Kopfumfang

Übersicht zum Maßnehmen
 

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.

Interner LinkNewsletter abonnieren

Gelnhausen erleben

Besuchen Sie uns auf Facebook um weitere Informationen zu erhalten.

Externer LinkZu Facebook

BürgerGIS

Das neue geografische Informationssystem der Stadt Gelnhausen finden Sie hier.

Externer LinkZum BürgerGIS

Tickets bestellen

In unserem Ticket-Shop können Sie Tickets für jede Veranstaltung vorbestellen.

Externer LinkJetzt Tickets bestellen